Zürich Marathon 2013

Zürich Marathon 2013
Zürich Marathon 2013

Bei sehr kühlen aber trockenen Verhältnissen startete ich am vergangenen Sonntag  zum vierten Mal am Zürich Marathon.

 

Leider musste ich ab Kilometer 16 bereits alleine laufen. Trotz Kälte und Biswind konnte ich das Optimum herauslaufen und erreichte das Ziel in 2:30,01. Diese Zeit reichte schlussendlich für den Schweizermeistertitel in der Age Group M40.

 

Erstmals stand ich für den TV Oerlikon im Einsatz. Zusammen mit Christian Kreienbühl, Adrian Marti und Brian Burg starteten wir als Team Oerlikon I. Mit der Teamgesamtzeit der schnellsten drei Läufer von 7:13.31 wurden wir Team-Schweizermeister.

 

Jetzt steht noch eine weitere Woche Regeneration an, bevor ich das regelmässige Training wieder aufnehme und Ende Monat, bzw. anfangs Mai an der Kadetten-Stafette und Sola-Stafette wieder im Einsatz sein werde.