Saisonabschluss am Transviamala Run

Transviamala Run 2013
Transviamala Run 2013

Bereits zum zweiten Mal startete ich am 20. Oktober am Transviamala Run. Dieser führt von Thusis her durch die sagenumworbene Viamalaschlucht, nach Reischen, Pignia, Andeer und hoch nach Donat. Von den insgesamt 19 Kilometer sind mehrere Kilometer auf Single-Trails, Wanderwegen und stufenreichen Auf- und Abstiegen zu absolvieren.

 

Bei absolut perfekten Wetterbedingungen, sieht man von den einzelnen sehr starken Föhnböen ab, gelang mir ein nahezu perfektes Rennen und ich wurde mit lediglich 3 Sekunden Rückstand Overall 2.

 

In der Zwischenzeit habe ich nun bereits zwei Wochen Laufpause hinter mir, ohne auch nur einen Kilometer gerannte zu sein. Gegen Ende der nächsten Woche werde ich das Lauftraining wieder aufnehmen und bin gespannt auf die Saison 2014. Der Saisonhöhepunkt wird wohl ein Mehrtagesrennen im Frühsommer sein, mehr verrate ich, wenn ich mich endgültig entschieden habe.